Do. 21.03.
14.30 Uhr        Seniorenkreis im Gemeindehaus mit Willi Böhm
20.00 Uhr        Konfirmandenelternabend im Gemeindehaus
20.00 Uhr        LivingRoom in der Kirche

So. 24.03.      Okuli
09.30 Uhr        Festgottesdienst mit dem Posaunenchor, im
                        Anschluss Ständerling (Pfarrer Lämmer)
                        Opfer für den Posaunenchor
09.30 Uhr        Kinderkirche im Gemeindehaus
14.30 Uhr        Zefim-Cafe im Gemeindehaus
18.00 Uhr        SOS-Jugo in der Johanneskirche Bästenhardt
19.30 Uhr        ABC-Bibeltreff im Gemeindehaus mit Oberkirchenrat i.R. Werner Baur

Di. 26.03.
14.30 Uhr        Frauenkreis im Gemeindehaus, Thema: Alle Vögel sind schon da
20.00 Uhr        Gemeindechorprobe im Gemeindehaus

Do. 28.03.
19.00 Uhr        Männervesper im Gemeindehaus mit Pfarrer Normann Grauer

Sa. 30.03.
                       Hauptversammlung CVJM

Das Pfarramt ist am 26.03. nicht besetzt.

 

Der Seniorenkreis im März
Ein weiterer, sicher wieder interessanter Nachmittag erwartet uns bei unserem nächsten Zusammensein am Donnerstag 21.März. Notar a.D. Willi Böhm spricht über das Thema  „Rechtliche Betreuung, General- und Vorsorgevollmacht sowie Patientenverfügung“. Wie kann ich für den Fall der Fälle selbst Vorsorge treffen. Schon heute dürfen wir alle Interessenten zu diesem Nachmittag ins Gemeindehaus im Amselweg herzlich einladen. Wir beginnen wie immer um 14.30 Uhr.



LivingRoom

Nah an Jesu Herz sein möchten wir im LivingRoom, unsere Kirche darf mitten im Alltag zum Raum werden, um Gott anzubeten und Ihn zu erleben. Gemeinsam wollen wir singen, beten und Ihn loben. Herzliche Einladung an alle! Wir treffen uns am Donnerstag, den 21. März 2019, um 20 Uhr in der Martinskirche Öschingen.

 


Posaunenchor Öschingen

Am Sonntag, 24. März 2019 laden wir die ganze Gemeinde herzlich ein zum Festgottesdienst 100 Jahre Posaunenchor um 9.30 Uhr in der Martinskirche Öschingen.

Zum Auftakt unseres Jubiläumsjahres möchten wir Gott die Ehre geben und ihn mit unserer Musik loben. Dabei laden Lieder und Kompositionen im Spektrum von 100 Jahren zum Mitsingen und Danken ein.

Das Opfer erbitten wir für die Posaunenchorarbeit in Eritrea. Dort unterstützt ein Projekt der Weltdienstarbeit des Evang. Jugendwerks 4 Posaunenchöre mit Instrumenten, Noten und Schulungen.

Im Anschluss ist bei hoffentlich schönem Wetter und einem Ständerling mit Getränken, Kaffee und Gebäck auch Zeit für Begegnungen.

 

1. Männervesper 2019 am 28.03. im Gemeindehaus Öschingen
Unser Thema lautet diesmal:
Mannsein im unwegsamen Gelände –Orientierung für den Mann in der heutigen Zeit

Männer stehen unter Druck. Für viele Missstände in der Welt werden sie verantwortlich gemacht. Sind Frauen wirklich die besseren Menschen? Es wird ein neuer Weg gefordert, Mannsein zu denken und zu leben. Die hergebrachten Pfade sind versperrt. Das Gelände ist unwegsam. Alles ist möglich, wird uns gesagt. Auch das Geschlecht zu wechseln. Aber wo geht es lang? Muss heute jeder für sich herausfinden, was Mannsein bedeutet? Haben wir nur uns selbst als Kompass? Die Evolution? Den Gender-Mainstream? Oder finden wir im Glauben an Gott, den Schöpfer, Orientierung, Ermutigung und Gemeinschaft, die uns helfen, dankbar und selbstbewusst zu sein, was wir uns nicht selbst ausgesucht haben?  Pfarrer Normann Grauer ist davon überzeugt und wird uns einige Perspektiven skizzieren.

Herzliche Einladung an alle Männer, wir starten dieses Mal schon ab 19.00 Uhr!